Pontifikalamt & Firmung mit Altbischof Joachim

Ein  PONTIFIKALAMT – also eine Messfeier mit einem Bischof – ist immer etwas besonderes.
Auch wenn wir in Erfurt über Bischofsmangel nicht gerade klagen können – alles zusammen haben wir derzeit gleich vier! -, in unsere Kirche kommt ein Bischof schließlich nicht alle Tage. Wir hatten am letzten Junisonntag das Glück:
Unser Altbischof Joachim Wanke spendete in unserer Kirche drei Erwachsenen das Sakrament der Firmung. 

Für uns Messdiener hieß das natürlich “großer Bahnhof” mit großem Einzug, Kreuz und Leuchtern, Weihrauch  
und dann natürlich zwei Leute zum Tragen von Stab und Mitra das Bischofs. Martin und Johannes hatten die Ehre mit Velum (extra Umhang) und weißen Handschuhen. 

Besonderen Durchblick durch den durch die Firmung erweiterten Gottesdienst musste Silas mit dem vielen Buchhalten haben, aber als Oberministrant musste er da durch. Alles zusammen ein toller und festlicher Gottesdienst. 
Es war schön, unseren alten Bischof mal so aus der Nähe zu erleben, zumal er in der Sakristei ganz locker drauf war!